logo-placeholder-01
Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Branche: Wirtschaft, Verwaltung

Das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen ist oberste Schulaufsichtsbehörde und nimmt für das Land die Schulaufsicht über das gesamte Schulwesen wahr.

Nach den Amtlichen Schuldaten 2021/2022 umfasst dies rund 5.400 Schulen, ca. 190.000 Lehrerinnen und Lehrer und über 2 Millionen Schülerinnen und Schüler.

Wesentliche Aufgabenfelder im Bereich Schule sind:

  • die Sicherung und Weiterentwicklung eines qualitativ hochwertigen, zukunftsgerichteten, international konkurrenzfähigen Bildungsangebotes in Schulen,
  • die Sicherung der Bildungschancen bei Stärkung der Selbstverantwortung des Einzelnen,
  • die Stärkung der Einrichtungen im Geschäftsbereich durch größere Selbstständigkeit und durch Einführung neuer Steuerungselemente - insbesondere die Stärkung der Selbstständigkeit von Schule sowie 
    eine an diesen Zielen ausgerichtete moderne und effiziente Organisation und Wahrnehmung von Schulaufsicht.

Wir bilden regelmäßig Kaufleute für Büromanagement (ö.V.) und Fachinformatiker für Systemintegration aus. Zudem bieten wir einen Studienplatz für Dual Studierende der Richtung „Verwaltungsinformatik“ (Bachelor of Science) an.