White-on-Red-Sq
Jennifer Farshizadeh
Branche: Systemgastronomie

Die Erfolgsstory von Five Guys begann 1986 in Arlington, Virginia, als Jerry und Janie Murrell ihren Söhnen einen guten Rat gaben: „Eröffnet ein Geschäft oder geht zur Uni. Die Geschäftsidee hat gewonnen und die Murrell-Familie eröffnete ihr erstes Burger-Restaurant: Five Guys – benannt nach den fünf Brüdern.

Die Formel war so einfach wie sie nur sein konnte. Burger und Fries – perfekt zubereitet – und das war’s. Diese Formel hat sich bis heute bewährt!

„Perfektionieren und servieren.“ Dieses Prinzip hat uns weit gebracht. Dies ist das tägliche Versprechen an unsere Kunden: Sie können sich darauf verlassen, dass wir ihnen immer das Essen und Erlebnis bieten werden, das sie lieben.

Mit ihrer fortwährenden Leidenschaft für Five Guys treffen sich die Murrell-Familienmitglieder noch immer jeden Dienstag zur Besprechung. Jedes Familienmitglied spielt eine wichtige Rolle im Unternehmen und beteiligt sich mit seinen besonderen Fähigkeiten und Kenntnissen.

“Wenn man gut Haare schneiden kann oder wenn man in einer Bar gute Drinks servieren kann oder wenn man eben einen guten Hamburger anbieten kann, dann kann man in Amerika immer Geld verdienen.”
Jerry Murrells Mutter