Dieses Angebot ist ausgebucht

„rhytmisiert“ nur ein Verb oder auch Ganztag in unserer OGS “Schönaustraße” ?

Wenn du angemeldet bist,
kannst du bis zu 5 Favoriten auswählen!

LIKES: 3
PLÄTZE: 4
NOCH FREI: 0
Soziales, Erziehung, Unterricht
Ab Jahrgangsstufe 10
Tag 3 / 20.3.
09:30 –
15:30 Uhr

Darum geht's:

Die Martin-Luther-King Schule ist eine Förderschule in Gerresheim. Unsere Schule wird von Schüler*innen besucht, die mit dem Ablauf und den Bedingungen in Regelschulen nicht gut zurechtkommen und darum bei uns in kleineren Klassen mit wenigeren  Schüler*innen ihren Schulalltag bestreiten.

Die Klassen 1a, 2a, 4b und 5b sind Ganztagsklassen. Das bedeutet, die Schüler*innen, dieser Klassen verbringen die Zeit zwischen 8:15 Uhr und 16:00 Uhr gemeinsam. Eine pädagogische Fachkraft der AWO und Lehrkräfte der Martin-Luther-King Schule begleiten durch den Tag. Der Stundenplan einer Ganztagsklasse beinhaltet auch Lernzeiten am Nachmittag, dafür entfallen Hausaufgaben und es gibt Freizeitangebote am Vormittag. Diese Art der Planung nennt sich rhythmisiertes Modell. Das rhythmisierte Modell passt sich dem Biorhythmus der Schüler*innen an und ermöglicht Spiel- und AG-Zeiten am Morgen und Lern- und Förderzeiten am Nachmittag, je nach persönlicher Verfassung der Schüler*innen.

 

Wir laden Dich herzlich ein, um einen Tag an unserer Schule zu verbringen. Du hast die Möglichkeit die pädagogischen Fachkräfte der AWO bei ihrer Arbeit in den Klassen zu begleiten und die vielfältigen Aufgabenbereiche einer Erzieherin im OGS Bereich kennenzulernen. Unsere Schüler*innen freuen sich, wenn Du sie im Unterricht besuchst und sie während der Freizeit begleitest.

Als besonderes Highlight erwartet Dich am Nachmittag ein sportliches Spiele-Turnier, bei dem die vier Ganztagsklassen gegeneinander antreten. Deine Gastgeber-Klasse wird sich dabei garantiert über Deine Unterstützung freuen.

Inhalt/e der VeranstaltungInformationen über Betrieb und Praktikums- bzw. AusbildungsmöglichkeitenBesuch von Arbeitsplätzen/BetriebsführungErste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen TätigkeitenGespräche mit Auszubildenden/Mitarbeitenden

Hier musst du hin:

Schönaustraße 25

42551

Düsseldorf

Du-wir-quadratisch
AWO Düsseldorf
Branche: Soziales, Pädagogik, Gesundheit

Die AWO Düsseldorf zählt zu den sechs großen Verbänden der Freien Wohlfahrtspflege der Landeshauptstadt und ist Mitglied der liga wohlfahrt – einer Arbeitsgemeinschaft der Düsseldorfer Wohlfahrtsverbände. Die AWO Düsseldorf ist ein politisch unabhängiger Mitgliederverband, sozialpolitisch engagiert und – als gemeinnütziger Anbieter sozialer Dienstleistungen – Arbeitgeberin von rund 1.700 hauptamtlich beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
In Düsseldorf betreibt die AWO etwa 150 Einrichtungen. Unterstützt von 700 ehrenamtlich engagierten Helfer*innen leistet sie seit über 100 Jahren Hilfe zur Selbsthilfe. Seit ihrer Gründung im Jahre 1920 bekennt sich die AWO Düsseldorf zu ihren Grundwerten, die für die gesamte AWO gelten: Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit.
Die AWO ist föderativ organisiert, politisch unabhängig und überkonfessionell.

„rhytmisiert“ nur ein Verb oder auch Ganztag in unserer OGS “Schönaustraße” ?

Ab Jahrgangsstufe 10
Tag 3 / 20.3.

Passt das Angebot zu deiner Jahrgangsstufe? Kannst du wirklich an diesem Tag an dem Angebot teilnehmen? Wenn ja, buche direkt hier: